Appelez le 02.32.36.01.36 ou faites une réservationRESERVATION

Actualités

Mit bittorrent downloaden

Posted in: Non classé

* Wenn Ihr Download nicht automatisch gestartet wird, versuchen Sie es erneut. Es gibt noch mehr, in das wir hier eintauchen könnten, da BitTorrent ein bemerkenswert leistungsfähiges Tool ist, wenn Sie bereit sind, sich in die Einstellungen Ihres Kunden einzugraben. Aber für die meisten Anfänger sollte dies Sie beginnen, halten Sie sicher, und ermöglichen es Ihnen, die gefürchtete « langsame Download-Server » so viel wie möglich zu vermeiden. Das Herunterladen von Dateien mit BitTorrent ist etwas komplizierter als nur auf einen Link in Ihrem Webbrowser zu klicken. Die meisten Browser haben keine integrierte Unterstützung für BitTorrent, so dass Sie ein bestimmtes Programm benötigen, einen BitTorrent-Client genannt, das weiß, wie man die Teile einer Datei in einem Torrent herunterlädt und zusammenstellt. Da Sie eine direkte Verbindung zu anderen Benutzern herstellen, um Ihren Torrent herunterzuladen, können Sie die IP-Adresse jedes Benutzers im Schwarm sehen – und er kann Ihre sehen. Diese IP ist für Sie rückverfolgbar, so dass jeder, der sich dem Schwarm anschließt, sehen kann, was Sie herunterladen. Einige ISPs, insbesondere solche außerhalb der USA, können auch Ihre Geschwindigkeiten drosseln, wenn sie sehen, dass Sie BitTorrent verwenden. Um diese beiden Probleme zu vermeiden, sollten Sie bei jeder Torrenting ein vertrauenswürdiges VPN verwenden – es verdeckt Ihre IP-Adresse vom Schwarm und verschlüsselt Ihren Datenverkehr, sodass Ihr ISP nicht weiß, was Sie tun. BitTorrent ist ein Peer-to-Peer-Tool zur Medienfreigabe, aber es ist nicht so einfach wie das Herunterladen von Inhalten in einem Browser. Unser Leitfaden zeigt Ihnen, wie man Torrent, und wie sie sicher bleiben, während sie es tun.

« Innerhalb einer « .torrent »-Datei ist eine Reihe von Informationen, die Ihrem BitTorrent-Client helfen, Daten zu finden und herunterzuladen. Diese Informationen sind eine Gruppe von Dateien, die Namen, Größen und Ordnerstrukturen enthält. Neben Informationen über Dateien enthält eine `.torrent`-Datei auch eine Liste von Trackern. Dies sind die absoluten minimalen Grundlagen, die Sie benötigen, um mit BitTorrent zu beginnen, aber sie werden Ihnen wahrscheinlich keine optimale Erfahrung bieten. Im Folgenden finden Sie ein paar Dinge, die Ihnen helfen können, sicher zu bleiben und Ihre Downloads schnell in Bewegung zu halten. Die ursprüngliche Torrent-App für erfahrene Downloader Genau wie anderswo im Internet müssen Sie vorsichtig sein, was Sie herunterladen. Während viele, sogar die meisten, Torrent-Dateien enthalten, was sie angeblich enthalten, einige werden Sie betrügen, indem sie eine Sache versprechen und stattdessen Malware anbieten – vor allem, wenn Sie shadier Ecken des Webs für Torrents durchsuchen. Legen Sie Geschwindigkeitslimits für das Herunterladen/Hochladen fest, um Netzwerkressourcen für Ihre anderen Internetaufgaben freizugeben. Sobald Sie gefunden haben, was Sie suchen, müssen Sie die .torrent-Datei herunterladen – ein winziges Stück Daten, das Ihren BitTorrent-Client auf den Schwarm zeigt, damit er die tatsächlichen Dateien herunterladen kann, die Sie suchen. Also, wenn Sie ein Video herunterladen, werden Sie zuerst die kleine .torrent-Datei herunterladen und dann doppelklicken, um es in qBittorrent zu öffnen, wo es mit dem Herunterladen des eigentlichen Videos beginnt.

Optimieren Sie Ihre Download-Geschwindigkeit, indem Sie einem bestimmten Torrent mehr Bandbreite zuweisen. Überprüfen Sie schnell den Zustand eines Torrent-Schwarms vor dem Start und während eines Downloads. Alles, was gesagt wird, BitTorrent wird oft für Piraterie verwendet, da seine Effizienz, dezentrale Natur, und Popularität haben eine geschäftige Gemeinschaft rund um das Teilen dieser Dateien produziert. Wenn es etwas gibt, das Sie herunterladen möchten, gibt es eine gute Chance, dass jemand es mit BitTorrent teilt, legal oder nicht.